Mittwoch, 21. November 2018

IKEA entlässt - Was heisst das für deutsche Auswanderer


Die Nachricht des schwedischen Fernsehen, dass IKEA entlässt, wird sicher so manchen überrascht haben. Überraschend kam sie aber wirklich nicht. Erkennen doch mehr und mehr Menschen:

Ein Leben ohne IKEA ist möglich :-)

Man kann ja schließlich auch anderswo seine Möbel kaufen. Wäre nun noch zu klären, was dies für deutsche Auswanderer bedeutet? Sicher für den einen oder anderen den Verlust des eigenen Arbeitsplatzes. Das ist immer bitter, aber eben dann nicht zu ändern. Wer gut ist im Möbelgeschäft, der findet auch anderswo schnell einen Job. 

Allerdings dürfte damit IKEA als mögliches Sprungbrett nach Schweden wegfallen. Ob das nun gut oder schlecht ist, mag ich nicht beurteilen. Vielleicht ist es gar eine Chance, bei Wettbewerbern von IKEA zu schauen, ob diese nicht gerade Personal suchen. Unweit des IKEA Warenhauses in Kalmar gibt es einen alten Möbelladen, der auch ein ganz ansprechendes Sortiment hat. Wer weiß, vielleicht wird gerade da Hände ringend Deutsch sprechendes Personal gesucht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.